Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Eine gängige Vorgehensweise vieler Outlook-Benutzer ist es, sich zur Organisation Ihrer Emails zusätzlich zum standardmäßig vorhandenen Ordner "Posteingang" eigene Unterordner anzulegen. Falls Sie dies tun möchten, ist es wichtig, darauf zu achten, dass diese Ordner nicht unterhalb des Ordners "Posteingang" angelegt werden, sondern auf derselben Ebene. Klicken Sie also zum Erstellen eines Unterordners mit der rechten Maustaste NICHT auf "Posteingang -> Neuer Ordner" sondern auf "<Ihre Mailadresse> -> Neuer Ordner". Der Grund hierfür ist, dass die Suchfunktion von Outlook ab einer bestimmten Größe des Ordners "Posteingang" nicht mehr zuverlässig arbeitet.

Falsch:

 

Richtig:

 

 

Eine weitaus komfortablere Alternative zum Erstellen solcher Unterordner bietet Outlook 2010 mit seinen "Suchordnern". Alles wichtige zu diesem Thema finden Sie hier: Suchordner in Outlook