Bauen Sie zunächst eine Internetverbindung auf. Wenn Sie sich an der HFT Stuttgart befinden, verbinden sie sich z.B. mit dem HFTcampus / eduroam

Falls Sie Zuhause sind, verbinden sie sich mit dem Internet.

Laden Sie den, für Ihr Betriebssystem, passenden VPN-Client herunter: 


<button onclick="window.location.href = 'https://confluence.hft-stuttgart.de/display/DFST/VPN-Zugang+in+das+HFT-Netz#VPNZugangindasHFTNetz-DownloadVPNClient(Stand01.02.2021)';">Download VPN Client</button>
<p>


Klicken Sie den eingekreisten Button für die Installation der Cisco AnyConnect App auf Ihrem Gerät


Warten Sie bis die Software installiert ist


Nach der erfolgreichen Installation klicken Sie auf öffnen


Wir empfehlen Ihnen zu Erlauben das die Cisco AnyConnect App Ihnen Mitteilungen senden kann


Die Cisco AnyConnect App ist jetzt installiert. Klicken Sie auf Keine Verbindungen um eine Verbindung zur HFT Stuttgart zu hinterlegen


Klicken Sie auf VPN-Verbindung hinzufügen


Geben Sie die richtige Zugangsdaten ein und klicken Sie auf Speichern. Die Adresse für den VPN-Server für ihren Bereich erhalten Sie hier


Nach dem Speichern bekommen Sie die Meldung "AnyConnect" möchte VPN-Konfigurationen hinzufügen welcher Sie zustimmen müssen! 


Für das finale hinzufügen der VPN-Konfiguration müssen Sie eventuell Ihren privaten iPhone-Code eingeben


Die VPN-Konfiguration wurde erfolgreich hinterlegt. Klicken Sie bitte auf Back.


Mit dem eingekreisten Button können Sie jetzt eine VPN-Verbindung in das Hochschulnetzwerk aufbauen 


Geben Sie ihre Hochschulzugangsdaten ein und bestätigen mit "OK". Benutzername und Passwort sind identisch mit E-Mail / Moodle


Bestätigen Sie das Banner mit "Annehmen"


Nach erfolgreicher Anmeldung sind Sie mit dem HFT Hochschulnetzwerk verbunden und sehen in in Ihrem Display das VPN Symbol


Auf Ihrem Screen finden Sie das eingekreiste Icon mit dem Namen AnyConnect


Über dieses Icon können Sie in Zukunft eine VPN-Verbindung in das Hochschulnetzwerk aufbauen / abbauen