Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Für Mac OS X 10.7 (Lion) und Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) stellt die HFT Stuttgart ihren Angehörigen in einer Konfigurationsdatei ein Benutzerprofil zum Download bereit, das in Ihren Mac importiert werden kann.

Importieren der Konfigurationsdatei für das WLAN eduroam


  1. Laden Sie Installationsdatei für Mac OS unter Confluence - Downloads - WLAN eduroam: Konfiguration für MacOS und iOS herunter. Verbinden Sie sich hierfür auf dem HFT-Campus mit dem HFTwlan oder mit einem Provider Ihrer Wahl. Klicken Sie darauf, um den Download der Datei eduroam13.mobileconfig zu starten.
  2. Ein Fenster (siehe Abbildung 1) erscheint: „eduroam“ installieren? Klicken Sie auf Fortfahren.

    Abbildung 1

  3. Ein neues Fenster (siehe Abbildung 2) wird angezeigt: Möchten Sie das Profil „eduroam“ wirklich installieren? Klicken Sie bitte noch einmal auf Fortfahren.

    Abbildung 2

  4. Danach werden Sie aufgefordert Ihren Benutzernamen für das Wi-Fi-Netzwerk "eduroam" einzugeben (siehe Abbildung 3). Dieser ist Ihre UserID gefolgt von @hft-stuttgart.de. Achtung: Das ist NICHT Ihre E-Mail-Adresse, wenn es auch wegen des @-Zeichens den Eindruck erwecken kann.
    1. Beispiel für Studierende: 99abcd1bxy@hft-stuttgart.de
    2. Beispiel für Mitarbeiter/-innen und Lehrend
      Richtig: knochenmus@hft-stuttgart.de und NICHT: fred.knochenmus@hft-stuttgart.de
      Richtig: cmeyer@hft-stuttgart.de und NICHT: charlie.meyer@hft-stuttgart.de
      Danach klicken Sie bitte auf Installieren.
       
      Abbildung 3

    3. Jetzt müssen Sie sich noch lokal an Ihrem Rechner mit Ihrem Administratorpasswort authentifizieren (siehe Abbildung 4).
       
      Abbildung 4

    4. Danach wird das soeben importierte Benutzerprofil angezeigt (siehe Abbildung 5). Sie können das Fenster einfach schließen und jederzeit über Systemeinstellungen > System > Profile wieder anzeigen lassen oder gegebenenfalls löschen.
       
      Abbildung 5


Hinweis: Um unnötige automatische Verbindung zu verhindern, deaktivieren Sie bitte nach der Installation das WLAN Sirus auf ihrem Endgerät. Dazu wechseln Sie in das Menü des WLANs Sirus(i oder > Symbol hinter der WLAN Bezeichnung). Dort klicken Sie "Dieses Netzwerk ignorieren" an.

Verbindungsaufbau zum WLAN eduroam

  1. Über die Menüleiste und das AirPort-Symbol können Sie sich mit dem WLAN eduroam verbinden. Dazu klicken Sie auf das AirPort-Symbol und wählen aus der aufgeklappten Menüliste Systemeinstellung "Netzwerk" öffnen ... aus. Das in Abbildung 6a gezeigte Fenster erscheint und Sie können nun auf die Schaltfläche Verbinden neben dem Eintrag Wi-Fi (eduroam) klicken.
     
    Abbildung 6a

  2. Sie werden aufgefordert Namen und Kennwort für das Netzwerk "eduroam" einzugeben (siehe Abbildung 6b). In das Feld Accountname geben Sie Ihre UserID gefolgt von @hft-stuttgart.de ein. Vor allem Mitarbeiter/-innen und Lehrende achten bitte darauf, dass dies NICHT Ihre E-Mail-Adresse ist. Als Kennwort geben Sie bitte Ihr aktuelles E-Mail-Passwort ein.
     
    Abbildung 6b

  3. Eine bestehende Verbindung mit dem Netzwerk eduroam erkennen Sie unter anderem an dem Eintrag Authentifiziert über TTLS, Verbindungsdauer: <Stunden:Minuten:Sekunden> unter dem Eintrag 802.1X und einer IP-Adresse, die mit 193 beginnt (siehe Abbildung 6a), wenn Sie sich an der HFT Stuttgart befinden.

Löschen des Profils für eduroam

Manchmal kann es angebracht sein, ein importiertes Profil auch wieder zu löschen, beispielsweise weil Sie die HFT verlassen wollen und Ihr Account an der HFT erlischt, oder Sie eine neue Version des Profils importieren möchten.

  1. Um ein Profil zu löschen, öffnen Sie Systemeinstellungen und klicken unter System auf Profile (siehe Abbildung 7).
     
    Abbildung 7

  2. Im Fenster Profile wählen Sie in der linken Spalte das Profil aus, das Sie löschen möchten. In unserem Fall ist es das Profil eduroam (siehe Abbildung 8) und klicken unten links auf das Minus-Symbol zum Löschen.

    Abbildung 8

  3. Eine Sicherheitsabfrage fordert Sie auf, Ihre Entscheidung zu bestätigen. Klicken Sie auf Entfernen (siehe Abbildung 9). 

    Abbildung 9

  4. Das Profil kann nur gelöscht werden, wenn Sie sich mit Ihrem lokalen Administratorpasswort an Ihrem Mac authentifizieren können. Geben Sie Ihr Administratorpasswort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche für OK (siehe Abbildung 10).

    Abbildung 10


  • No labels