Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Mit dem Programm SecureW2 kann unter Windows die Verbindung zum WLAN eduroam hergestellt werden. Für alle die, deren Netzwerkkartentreiber nicht die Voraussetzung erfüllt oder die sich damit nicht näher auseinandersetzten möchten, ist diese vorkonfigurierte Installation eine gute Lösung.

Kurzanleitung

  1. Eduroam WLAN-Konfiguration für Windows-Endgeräte (SecureW2)

Die nötigen Schritte in aller Kürze.

1. WLAN eduroam: SecureW2 Installationsdatei für Windows unter Confluence - Downloads - WLAN eduroam: SecureW2 Installationsdatei für Windows herunterladen.
2. Die Datei eduroamSecureW2.exe ausführen.
3. Im Ordner eduroam SecureW2 die Datei SecureW2_EAP_Suite_113.exe ausführen.
4. Bei der Installation alle Vorgaben lassen und einfach durchklicken.
5. Windows neu starten.
6. Mit WLAN eduroam verbinden. In der Anmeldemaske das Feld Domäne frei lassen.


Ausführliche Anleitung

1. Laden Sie SecureW2 Installationsdatei für Windows unter Confluence - Downloads - WLAN eduroam: SecureW2 Installationsdatei für Windows herunter. Verbinden Sie sich hierfür auf dem HFT-Campus mit dem HFTwlan oder mit einem Provider Ihrer Wahl. Klicken Sie darauf, um den Download der Datei eduroamSecureW2.exe zu starten.

2. Führen Sie die heruntergeladene Datei eduroamSecureW2.exe aus. Es wird im ausgewählten Pfad der Ordner eduroam SecureW2 erstellt.

3.

Führen Sie im Ordner eduroam SecureW2 die Datei SecureW2_EAP_Suite_113.exe aus.

Wenn Sie unter Windows 10 die Benachrichtigung bekommen, dass Sie Administratorberechtigungen zum installieren benötigen gehen Sie wie folgt vor:

  • klicken Sie auf das Windowssymbol in der linken, unteren Ecke
  • über die Tastatur "cmd" (ohne Anführungsstriche) eingeben
  • mit der rechten Maustaste auf "cmd" (mit dem Symbol in dem C:\ steht) klicken
  • "Als Administrator starten" wählen
  • geben Sie ein " ein und danach den Pfad zur Installationsdatei von SecureW2.
    Der Pfad kann auch vom Windows Explorer kopiert werden. Danach muss aber noch die .exe angegeben werden. Der Schrägstrich wird durch drücken von Alt Gr+ß erstellt. 
     

Wenn alles korrekt eingegeben wurde sollte die Befehlszeile wie folgt aussehen:

 

Drücken Sie dann auf Enter.

4.

Klicken Sie auf OK.


5.

Klicken Sie auf Weiter.


6.

Klicken Sie auf Annehmen.


7.

Lassen Sie TTLS 4.1.0 ausgewählt und klicken Sie auf Installieren.


8.

Klicken Sie auf Fertig stellen. Windows wird jetzt neu gestartet.



9.

Nach dem Neustart verbinden Sie sich mit dem WLAN eduroam.


10.

Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol und öffnen die Netzwerk- und Interneteinstellungen während der Computer versucht, sich mit Eduroam zu verbinden.


11.

Klicken Sie nun auf Adapteroptionen ändern.


12.

Als nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Adapter und dann auf Status.


13.

Danach klicken Sie auf Drahtloseigenschaften.


14.

Wählen Sie den Reiter Sicherheit aus und klicken dann auf Einstellungen.


15.

Nun öffnet sich die SecureW2-Applikation. Klicken Sie hier auf Konfigurieren.


16.

Wählen Sie nun den Reiter Benutzerkennung aus, entfernen das obere Häkchen und geben Ihre Daten im Format

benutzername@hft-stuttgart.de

+ aktuelles E-Mail - Passwort

ein. Das Feld Domäne lassen Sie leer.


17.

Haben Sie alles korrekt ausgeführt, können Sie sich, nachdem Sie sich ein mal ab und wieder angemeldet haben, nun mit dem Netzwerk eduroam verbinden.







  • No labels