Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Bauen Sie zunächst eine Internetverbindung auf. Wenn Sie sich an der HFT Stuttgart befinden, verbinden sie sich mit dem WLAN Mira.

    Falls Sie zuhause sind, verbinden sie sich mit dem Internet.

  2. Laden Sie den für Ihr Betriebssystem passenden VPN-Client herunter:

    VPN Client für Mac OS
    VPN Client für Windows

  3. Wechseln Sie in das Verzeichnis, in das Sie den VPN-Client heruntergeladen haben und starten Sie die Installation.
  4. Bestätigen Sie das Willkommensfenster mit einem Klick auf den „Next“-Button.

    .
  5. Akzeptieren Sie die Lizenzbestimmungen.

    .
  6. Durch klicken auf „Install“ startet die Installation

    .
  7. Bestätigen Sie gegebenenfalls die Installation.

    .
  8. Windows beginnt mit der Installation des VPN Clients

    .
  9. Klicken Sie auf den "Finish"-Button und schließen Sie damit die Installation ab.

    .
  10. Stellen Sie nun die VPN-Verbindung her. 

    Wenn Sie sich an der HFT Stuttgart befinden, verbinden sie sich mit dem WLAN Sirius. Falls Sie zuhause sind, verbinden sie sich mit dem Internet.
    Klicken Sie im Infobereich unten rechts auf den nach oben gerichteten Pfeil und dann auf das Cisco Symbol.

    .

  11. Tragen Sie in das sich öffnende Fenster die Adresse: asa-2.hft-stuttgart.de ein.

    .

  12. Geben Sie als Username Ihren Benutzernamen der HFT ein. Der Passcode ist Ihr E-Mail Passwort. Klicken Sie auf OK.

    .
  13. Nach erfolgreicher Verbindung erhalten Sie die Information, dass Sie mit asa-2.hft-stuttgart.de verbunden sind.

 .

Bevor Sie mit der Installation beginnen

  1. Melden Sie sich mit Administrator-Rechten an Ihrem Rechner an.
  2. Wichtig: Deaktivieren Sie Ihre Personal Firewall (bzw. Desktop Firewall) beispielsweise von Kaspersky, Norton Personal Firewall, F-Secure, Antivir usw.
  3. Für die Installation des Cisco AnyConnect Clients brauchen Sie noch keinen Proxy. Falls Sie eine manuelle Proxy-Konfiguration in Ihrem Browser schon vorgenommen haben, deaktivieren Sie entweder den Proxy für die Installation oder vergewissern Sie sich, dass im Feld Ausnahmen *.hft-stuttgart.de eingetragen ist.


Sollte nach der Installation ein automatisches Update des VPN-Clients starten, brechen Sie es NICHT ab.

Weitere Anleitungen